Kanusport ist Natursport

Kanusport ist Natursport – kaum eine andere Sportart bietet die Möglichkeit, so vielfältige und unmittelbare Eindrücke in der Natur zu gewinnen. Im Gegenzug sind Kanuten aber auch zu besonderer Rücksichtnahme verpflichtet und setzen sich für Schonung und Rücksichtsnahme der Natur ein.

Bitte Informieren Sie sich deshalb vor jeder Fahrt über aktuelle Befahrungsregelungen. und beachten Sie auch die Pegelinformationen.
Nicht nur zum Erwerb des Wanderfahrerabzeichens sollte jeder Kanufahrer an einer Ökoschulung teilgenommen haben. Dort erhält er die erforderlichen Informationen über das richtige Verhalten bei Kanufahrten.

Aktuelles

13. März 2020

Zum Umgang mit der Lage infolge des Corona-Virus im Sportbetrieb innerhalb des Sächsischen Kanu-Verbandes e. V. (SKV)

_ Liebe sächsische Kanutinnen und Kanuten, aufgrund der derzeitigen Lage infolge des Coronavirus auch in Deutschland und in Sachsen und den dazu ergangenen Erlassen und Empfehlungen […]
12. März 2020

Ausbildung zum DKV- Fahrtenleiter

Der Sächsische Kanu-Verband bietet einen Ausbildungskurs zum DKV- Fahrtenleiter an. Für erfahrene Paddlerinnen und Paddler, die im Rahmen eines Vereinsangebotes Kanutouren organisieren und durchführen möchten, bietet […]
3. März 2020
Eisvogelschutz im Leipziger Floßgraben

Eisvogelschutz im Leipziger Floßgraben

Seit 1. März und bis einschließlich 30. September gilt auf dem Leipziger Floßgraben wie in den vergangenen Jahren wieder die Allgemeinverfügung zum Schutz des Eisvogels (Alcedo […]
1. März 2018
Eisvogelschutz im Leipziger Floßgraben

Eisvogelschutz im Leipziger Floßgraben

Ab 1. März und bis einschließlich 30. September gilt auf dem Leipziger Floßgraben wie in den vergangenen Jahren wieder die Allgemeinverfügung zum Schutz des Eisvogels (Alcedo […]
26. Oktober 2017

Einschränkungen für den Kanu-Sport in Leipzig

Durch verschiedene Baumaßnahmen gibt es in der kommenden Zeit einige Einschränkungen für den Kanu-Sport auf den Leipziger Gewässern. Der SKV bittet um Beachtung und weist auf […]