Kanu-Freizeitsport

Das Befahren eines Gewässers mit einem Kanu bezeichnet man als Kanuwandern oder Wanderpaddeln oder allgemein als Wasserwandern.

Beim Kanuwandern wird hauptsächlich auf ruhigen Gewässern gefahren, wodurch diese Kanusportart besonders bei Familien, Naturbegeisterten und auch Anfängern sehr beliebt ist. Es schließt aber neben dem ruhigen Paddeln auf Binnenseen und Klein- und Großflüssen auch leichtes Wildwasserfahren nicht aus. Mehr als 90 % der Kanutouristik besteht aus Kanuwandern. Fahrten auf dem Meer entlang von Küsten werden als Küstenkanuwandern bezeichnet und erfordern eine speziellere Ausrüstung. Ebenso kann man auch beim Wildwasserpaddeln mit kleinem Gepäck wandern.

Das Kanuwandern kann mit besonders dafür geeigneten Kajaks oder Kanadiern erfolgen. Wanderboote gibt es in verschiedenen Größen, die für eine oder mehrere Personen geeignet sind. Diese Boote sind oft dafür konzipiert neben dem Paddler auch Gepäck aufzunehmen. Längere Fahrten ohne Begleitfahrzeuge werden als Gepäckfahrt oder auch – analog zum Trekking – als Kanu-Trekking bezeichnet. Manchmal werden bei Mehrtagesfahrten aber auch Fahrzeuge mit Gepäck (oder z.B. Wohnwagen) etappenweise nachgeholt.

8. Oktober 2021

Leipziger Herbstfahrt

Datum: 06.11.2021 (Meldeschluss 22.10.2021) Startzeit: Anreise ab 9:00 Uhr, 10:00 Uhr Belehrung, 10:30 Uhr Start mit den Booten Start und Ziel: Bootshaus Motor Leipzig West e.V., […]
7. Oktober 2021

Die große Kanu-Herausforderung ist beendet

Am 30. September 2021 endete der erweiterte Teilnahmezeitraum, um alle 16 Bundesländer für die große Kanu-Herausforderung zu bepaddeln. Der Deutsche Kanu-Verband hatte zum 30-jährigen Bestehen der […]
4. Oktober 2021

SportOberschule Leipzig gewinnt 12. MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark

Die „Flusskrebse“ haben die 12. Auflage des MITGAS Schüler-Raftings gewonnen. Die Mannschaft der SportOberschule aus Leipzig konnte das heute ausgetragene Finale im Kanupark Markkleeberg für sich […]
23. September 2021

Jetzt Fahrtenbücher einreichen…

Saisonende für die Wasserwanderinnen und Wasserwanderer in Sachsen Mit dem September geht auch wieder das Fahrtenjahr zu Ende. Die Auswertung der Wasserwandersaison 2021 ist schon in […]
25. Juli 2021

Zusatzqualifikation im Kanuwandersport

Nebst SportfreundInnen aus Oldenburg, Hildesheim, Berlin haben fünf LeipzigerInnen am Prüfungslehrgang zum Europäischen Paddelpass 4 Touring teilgenommen. Der EPP in der Stufe 4 ist momentan die […]
11. Juni 2021

Bauarbeiten an Kanuparkschleuse – Seensperrung im Leipziger Neuseenland [UPDATE]

UPDATE 11.06.2021: Laut Pressemeldung der LMBV von gestern können ab 12.06.2021 der Störmthaler See und der Markkleeberger See wieder zum Baden, Schwimmen und Paddeln genutzt werden. […]
16. Februar 2021

DKV beschließt erneut Erleichterungen für Wanderfahrer – Kanujugend zieht nach

Auch für die laufende Saison 2021 hat der Deutsche Kanu-Verband aufgrund der immer noch bestehenden Einschränkungen durch die Pandemie eine befristete Änderung der Wandersportordnung beschlossen. Wie […]
1. Februar 2021

2. Online-Athletik-Wettkampf der Kanuten

Beim 2. Online-Athletik-Wettkampf der Kanuten traten am letzten Samstag des Januars Kanu-Sportler und -Sportlerinnen ab sechs Jahren gegeneinander an. Insgesamt nahmen 158 Sportler aus 13 Kanuvereinen […]
30. November 2020

Ein Mann, ein Kanu und eine halbe Tonne Müll

Falk Bruder von der Abteilung Kanu des Leipziger Sportvereins Südwest ist von der Jury der Online-Plattform www.gewaesserretter.de zum „Gewässerretter des Jahres“ bestimmt worden. Der Naturschutzbund Deutschland […]
9. Oktober 2020

111 Jahre Herbert Rittlinger (1909 – 1978)

Der Wasserwanderausschuss Leipzig lädt zu einer Veranstaltungsreihe zum 111. Geburtstag von Herbert Rittlinger ein. Der gebürtige Leipziger war ein bekannter Paddler, Schriftsteller und Fotograf. 2. November […]