Kanu-Freizeitsport

Das Befahren eines Gewässers mit einem Kanu bezeichnet man als Kanuwandern oder Wanderpaddeln oder allgemein als Wasserwandern.

Beim Kanuwandern wird hauptsächlich auf ruhigen Gewässern gefahren, wodurch diese Kanusportart besonders bei Familien, Naturbegeisterten und auch Anfängern sehr beliebt ist. Es schließt aber neben dem ruhigen Paddeln auf Binnenseen und Klein- und Großflüssen auch leichtes Wildwasserfahren nicht aus. Mehr als 90 % der Kanutouristik besteht aus Kanuwandern. Fahrten auf dem Meer entlang von Küsten werden als Küstenkanuwandern bezeichnet und erfordern eine speziellere Ausrüstung. Ebenso kann man auch beim Wildwasserpaddeln mit kleinem Gepäck wandern.

Das Kanuwandern kann mit besonders dafür geeigneten Kajaks oder Kanadiern erfolgen. Wanderboote gibt es in verschiedenen Größen, die für eine oder mehrere Personen geeignet sind. Diese Boote sind oft dafür konzipiert neben dem Paddler auch Gepäck aufzunehmen. Längere Fahrten ohne Begleitfahrzeuge werden als Gepäckfahrt oder auch – analog zum Trekking – als Kanu-Trekking bezeichnet. Manchmal werden bei Mehrtagesfahrten aber auch Fahrzeuge mit Gepäck (oder z.B. Wohnwagen) etappenweise nachgeholt.

2. Mai 2022

Zwei neue Auszeichnungen im Freizeitsport (UPDATE)

Nach dem Erfolg der großen Kanu-Herausforderung zum 30-jährigen Bestehen der Bundesrepublik Deutschland hat sich der Deutsche Kanu-Verband (DKV) zwei neue Auszeichnungen im Freizeitsport für alle Kanutinnen […]
27. April 2022

Wasserspaß für alle

8. XXL Paddelfestival im Kanupark Markkleeberg Vom Freitag, 29. April, bis Sonntag, 1. Mai, findet im Kanupark am Markkleeberger See das 8. XXL-Paddelfestival statt. Das Event […]
10. April 2022

Hilfe für Kriegsflüchtlinge

Aufgrund des Krieges in der Ukraine kommen nunmehr auch viele Kinder nach Deutschland und Sachsen. Die ersten Sportvereine vermelden bereits hier Aufnahmeanfragen, insbesondere im Kinder- und […]
1. März 2022

Eisvogelschutz im Leipziger Floßgraben

Seit 1. März und bis einschließlich 30. September gilt auf dem Leipziger Floßgraben wie in den vergangenen Jahren wieder die Allgemeinverfügung zum Schutz des Eisvogels (Alcedo […]
16. Februar 2022

Anpaddeln des SKV 2022

Datum: 19.03.2022 (Meldeschluss 09.03.2022) Startzeit: Anmeldung ab 8:30 Uhr, 10:00 Uhr Belehrung, im Anschluss Start mit den Booten Start: Leisnig an der Straßenbrücke über die Mulde […]
3. Februar 2022

Bauarbeiten an Kanuparkschleuse – Seensperrung im Leipziger Neuseenland [UPDATE]

UPDATE 02.02.2022: In der Pressemeldung der LMBV zu den aktuellen Maßnahmen am Störmthaler Kanal sind die laufenden und geplanten Bauschritte erklärt. Weiterhin gibt es leider noch […]
21. Dezember 2021

In Planung: 26. Internationale Elbefahrt

Sie können noch nichts versprechen, aber das Organisations-Team für die 26. Internationale Elbefahrt möchte auch nicht unvorbereitet ins neue Jahr gehen. Deshalb gibt es jetzt einen, […]
8. Oktober 2021

Leipziger Herbstfahrt

Datum: 06.11.2021 (Meldeschluss 22.10.2021) Startzeit: Anreise ab 9:00 Uhr, 10:00 Uhr Belehrung, 10:30 Uhr Start mit den Booten Start und Ziel: Bootshaus Motor Leipzig West e.V., […]
7. Oktober 2021

Die große Kanu-Herausforderung ist beendet

Am 30. September 2021 endete der erweiterte Teilnahmezeitraum, um alle 16 Bundesländer für die große Kanu-Herausforderung zu bepaddeln. Der Deutsche Kanu-Verband hatte zum 30-jährigen Bestehen der […]
4. Oktober 2021

SportOberschule Leipzig gewinnt 12. MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark

Die „Flusskrebse“ haben die 12. Auflage des MITGAS Schüler-Raftings gewonnen. Die Mannschaft der SportOberschule aus Leipzig konnte das heute ausgetragene Finale im Kanupark Markkleeberg für sich […]