Karlbrücke – Weiße Elster – zeitweise Sperrung ab Januar 2024
12. Dezember 2023
Karlbrücke – Weiße Elster – zeitweise Sperrung ab Januar 2024
12. Dezember 2023

Der Wasserwanderausschuss Leipzig lädt am Freitag, 19. Januar 2024, 19:00 Uhr, zum traditionellen Januar-Bilderabend ins Bootshaus Nonnenstraße ein. Vorgestellt werden anhand von Wort und Bild zwei Paddelreviere:

Schwedensommer
Drei Monate im Land der Mitternachtssonne

Mit Bus, Rucksack, Rad und Booten ausgerüstet, machte sich Sabine Luda auf, den schwedischen Norden zu erkunden. Sie verbrachte viel Zeit allein im Wald, erlebte Ruhe und Weite, machte unerwartete Vogelbeobachtungen in eindrucksvollen Landschaften.

Die Schönheit der Natur im Norden entsprach vollständig den Vorstellungen der Paddlerin vom SC DHfK Leipzig, nur Details waren so viel anders als erwartet.

Wüstenschiffe
Eine Woche unterm arabischen Sternenhimmel

Spektakuläre Fjordlandschaften? Da denkt man in erster Linie an Skandinavien. Gibt man eine Prise orientalisches Flair, jede Menge Sonnenschein und warmes Wasser hinzu, befindet man sich in der omanischen Exklave Musandam.

Hier versinkt das Hajar-Gebirge im Ozean und hier paddelt Petra Pluntke von der SG Motor Leipzig West durch versteckte Buchten und an malerischen Steilwänden und einsamen Stränden entlang.


Datum: 19. Januar 2024
Ort: Bootshaus Nonnenstraße 23, Leipzig

Beginn: 19 Uhr

Einlass: 18 Uhr
Eintritt: 4 Euro

Snacks und Getränke können vor Ort erworben werden. Außerdem sind begrenzt Übernachtungsplätze vorhanden. Bitte direkt beim Bootshaus Nonnenstraße melden: www.kanu-nonne-leipzig.de