Kanu-news Februar 2020
14. Februar 2020
Kanu-Slalom / Penrith, London aber kein Tokio
13. März 2020

Ausbildung zum DKV- Fahrtenleiter

Der Sächsische Kanu-Verband bietet einen Ausbildungskurs zum DKV- Fahrtenleiter an.

Für erfahrene Paddlerinnen und Paddler, die im Rahmen eines Vereinsangebotes Kanutouren organisieren und durchführen möchten, bietet sich diese Ausbildung an.

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen:

  • Grundkenntnisse des Haftungsrechts und der Aufsichtspflicht
  • Grundkenntnisse des Versicherungsschutzes
  • Verkehrsvorschriften für Kanuten
  • Kanusport und Umwelt
  • Kanusport und Sicherheit
  • Planung und Durchführung von Kanu-Wanderfahrten/Kommunikation während einer Kanu-Wanderfahrt

Es wird eine Kanuwanderfahrt geplant und bei der Durchführung werden die erworbenen Kenntnisse praktisch umgesetzt.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Lizenzerteilung
  • Beherrschen der Paddelgrundtechniken (Wandersport)
  • Anmeldung über einen DKV-Verein
  • Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als zwei Jahre)
  • Teilnahme an einem Ökokurs (siehe Seite 2)
  • Teilnahme an einem Sicherheitskurs (siehe Seite 2)
  • schriftliche Anerkennung des DKV- Ehrenkodex und der DKV- Datenschutzerklärung

Bei Interesse bitte melden unter info@kanu-sachsen.de

Teilen Sie diesen Artikel: