Kanusport ist Natursport

Kanusport ist Natursport – kaum eine andere Sportart bietet die Möglichkeit, so vielfältige und unmittelbare Eindrücke in der Natur zu gewinnen. Im Gegenzug sind Kanuten aber auch zu besonderer Rücksichtnahme verpflichtet und setzen sich für Schonung und Rücksichtsnahme der Natur ein.

Bitte Informieren Sie sich deshalb vor jeder Fahrt über aktuelle Befahrungsregelungen. und beachten Sie auch die Pegelinformationen.
Nicht nur zum Erwerb des Wanderfahrerabzeichens sollte jeder Kanufahrer an einer Ökoschulung teilgenommen haben. Dort erhält er die erforderlichen Informationen über das richtige Verhalten bei Kanufahrten.

Eisvogel

Aktuelles

15. Mai 2013

Allgemeinverfügung zur Sperrung des Floßgrabens

Der Sächsische Kanuverband lehnt die undifferenzierte und nicht verursachergerechte Sperrung des Floßgrabens entschieden ab. Trotzdem werden wir die Allgemeinverfügung für dieses Jahr vorerst akzeptieren.
24. Januar 2013

Stellungnahmen zu Umwelt- und Gewässer-Themen

Das Präsidium hat sich in der Dezembersitzung intensiv mit Dokumenten beschäftigt, die unsere weiteren sportlichen Möglichkeiten entscheidend beeinflussen können.