Kanu-Drachenboot

Beim Drachenbootsport handelt es sich um Wettkämpfe mit Drachenbooten, deren Ziel es ist es, eine bestimmte Strecke auf Gewässern in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen.

Sportboote haben nur noch wenig mit den Traditionsbooten gemein, auch wenn der Riss der Sportboote ursprünglich auf dem Hong-Kong-Drachenboot basiert. Der für alle Boote gleiche Drachenkopf- und schwanz ist abnehmbar und findet nur bei Veranstaltungen Verwendung. Es wird zwischen zwei Arten von Wettkampfbooten unterschieden: das Standardboot für 20 Paddelnde und das Kurzboot/Smallboat für 10 Paddelnde. Dazu kommt je eine Person an der Trommel sowie ein Steuermann bzw. eine Steuerfrau.

6. März 2017
Sächsischer Kanutag 2017

15. Sächsischer Kanutag und 12. Kanuball des WWA

Auf seinem 15. Kanutag am 4.3.2017 hat der Sächsische Kanu-Verband e.V. (SKV) in Grimma die Einführung eines Fachwartes für Kanu-Trendsport beschlossen. Mit dieser Position möchte der […]
16. Januar 2017
Sächsische_Sportgala_2017

Zwei Podestplätze für Kanuten, SGK Meißen ist Talentstützpunkt des Jahres !

Für ganz vorn hat es diesmal nicht gereicht. Olympiasieger Tom Liebscher (Dresden) musste sich nur dem Seriensieger Eric Frenzel geschlagen geben, der nunmehr zum dritten Mal […]
21. Dezember 2016
Sächsische Sportler des Jahres 2016 gesucht!

Sportler des Jahres gesucht !

Bis zum 2. Januar können Ihr noch für unsere Kanuten abstimmen und tolle tolle Preise gewinnen. Der Landessportbund Sachsen sucht die Sportler und Teams des Jahres […]
18. November 2016
SKV-Ehrung Kloster Nimbschen

Olympioniken feiern im Kloster

Kanu-Verband blickt auf größte Edelmetallausbeute zurück Am Ende fehlten Tina Dietze zwei Zentimeter zum Olympiasieg in Rio de Janeiro im Kajak-Zweier über die 500 Meter-Distanz. Am […]
20. Mai 2015

Deutsche Meisterschaften im Drachenboot 2015 – endlich wieder mit SKV-Team

6. Deutsche Meisterschaft / 6. Bestenermittlung Breitensport Kanu- Drachenboot 2015 - Langstrecke - endlich mal wieder mit einem Team des SKV
30. Mai 2011

Fun- und Länderwettkampf zur EM 2011

Da es dieses Jahr kein Drachenbootrennen zum Tag der Einheit gibt möchte ich die Aufmerksamkeit auf einen Wettkampf der besonderen Art richten - die EM 2011 im August in Duisburg. Bei dieser Veranstaltung sollen im Rahmenprogramm folgende Wettkämpfe ausgetragen werden.
24. Februar 2011

Drachenboot auf der Beach und Boot

55m lang, 10m breit und 1,20m tief und jede Menge Wassersportbegeisterte Zuschauer. Das sind die Ultimativen Maße für ein Event der besonderen Art.