23. Internationale Elbefahrt 2017
18. Januar 2017
Wasserwanderausschuss Leipzig
11. Februar 2017

XXL Paddelfestival

XXL Paddelfestival im Kanupark Markkleeberg am 6./7. Mai 2017
Wann:
6. Mai 2017 – 7. Mai 2017 ganztägig
2017-05-06T00:00:00+02:00
2017-05-08T00:00:00+02:00
Wo:
Kanupark Markkleeberg
Wildwasserkehre 1
04416 Markkleeberg
Deutschland
Kontakt:
Elisabeth 'ISA' Winter-Brand

Beginn des XXL-Paddelfestivals ist bereits am Freitag Abend, mit zwei Stunden Wasserabgabe in beiden Wildwasserkanälen.

Um 20 Uhr nimmt Kanufilmer Olaf Obsommer die Besucher mit auf eine Kanureise nach Norwegen.

Am Samstag und Sonntag wird gepaddelt und getestet, mit allem was schwimmt: auf dem See, auf beiden Wildwasserstrecken und bei geführten Touren auf den Gewässern des Leipziger Neuseenlandes.

Der Kanupark ist jeweils frei zugänglich am Freitag von 17 – 22 Uhr; Samstag 9 – 22 Uhr; Sonntag 9 – 17 Uhr.

Die Expo ist am Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr (Sonntag bis 16:00 Uhr) geöffnet, zu diesen Zeiten bieten zahlreiche Aussteller Boote, SUP-Boards und Paddel zum Ausprobieren an (Testival). Die Expo ist neben dem Testival auch Shoppingmeile für Paddler, Treffpunkt zum Klönen und Informationsplattform der Vereine und Verbände. Das Angebot des Equipments und Zubehörs ist reichhaltig, das fachkundige Personal berät und hält viele Tipps bereit.

Für den Wildwasserpaddler stehen am Wochenende die beiden Wildwasserstrecken mit ca. 22 Stunden Wasserführung zur Nutzung bereit. In Intervallen (siehe Tagesplan) laufen die Pumpen mit 8 – 10 – 14 cbm Wasserabgabe. Zwischendurch ist der Kanal auch mal kurzzeitig für Events gesperrt, wie etwa der Kanu-Freestyle-Wettbewerb oder die SUP-Race. Zuschauen und Anfeuern ist Ehrensache!

Für die Nutzung der Wildwasserkanäle werden 2017 erstmals Gebühren erhoben.

Zusätzlich zum Paddeln, Testen und Klönen bietet das XXL-Paddelfestival zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und zur Unterhaltung. Dazu gehören Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene ebenso wie die Vorträge namhafter Autoren für die Paddellaune. Ausprobieren und Mitmachen ist bei allen Angeboten ausdrücklich gewünscht.

Zum Schluss ist chillen angesagt – auf der Kanu-Terrasse beim kühlen Bier, am Campingplatz Neuseenland mit seinem Spezialitätenangebot oder auch bei der Sundowner-Tour am See…

Alle Detailinfos unter www.paddelfestival.de

Teilen Sie diesen Artikel: